Habe gerade unser Waschbecken geschrottet?

Marian Dorner

Nein, wir haben gerade neue in die Küche aufgenommen.

Ein Freund von mir, ein Mann, der ein Möbelhaus besitzt, hatte vor kurzem ein großes Renovierungsprojekt in seinem Geschäft. Es kostete ihn etwa 10.000 Euro. Im Unterschied zu Mobiler Duschvorhang ist es damit merklich wirksamer. Er stellte mich für den Job ein, und ich half ihm dabei. Er hat dafür keine Gewinne gemacht, aber er hat viel Zeit und Mühe bekommen, weil ich immer der Erste war, den er eingestellt hat. Er erzählte mir auch von diesem neuen Waschbecken, dem "IKEA Waschbecken". Und ich wusste, dass es möglich sein würde, das neue Waschbecken zu benutzen. Ich wusste, dass dieses Waschbecken mit ein paar Teilen gemacht werden konnte, die ich in meiner Garage hatte. Also richtete ich ein Projekt ein und begann, ein Waschbecken in derselben Garage zu machen. Ich nannte die Spüle "IKEA Senke", weil, von Anfang an, Ich wollte das gleiche Waschbecken verwenden, die ich hatte, als ich anfing. Damals habe ich die Waschmaschine "Hans Böcker" benutzt. Im Sommer 2013 hatte ich die Gelegenheit, den Hersteller der Hans-Böcker-Waschmaschine zu treffen. Sehen Sie sich darüber hinaus den Luxus Duschvorhang Erfahrungsbericht an. Ich kaufte die Waschmaschine mit der Absicht, es zu verwenden, um ein Waschbecken zu machen und es war wirklich interessant zu bedienen. Als ich mit meinem Projekt begann, benutzte ich das Waschbecken aus zwei Teilen: einem Waschbecken, einem Sitz und einer Abdeckung. Das Waschbecken kann nach oben und unten oder unten und nach oben bewegt werden. Auch der Sitz und die Abdeckung müssen angepasst werden. Wenn es um Waschbecken geht, wollte ich schon immer versuchen, die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen. Also beschloss ich, mich daran zu versuchen. Aber ich versuche immer noch, eine Idee für das Waschbecken zu finden. Ich hoffe, ihr Jungs wird es genießen!

Es dauerte eine Weile, bis ich darüber nachdachte, was ich für mein erstes Waschbecken wollte. Ich war es sehr leid, das alte zu benutzen. Es war nicht so, dass es unbrauchbar war, es war einfach langweilig. Und ich habe das Wasser mein ganzes Leben lang benutzt, und es zu waschen wäre ein Schmerz. Ich wollte wirklich nicht Tausende von Euro für ein neues Waschbecken ausgeben, um durch mehrere Nachfüllungen zu gehen.

Ich dachte auch, dass es eine Menge Abfall in der Spüle, aber ich wollte nicht wirklich das neue Ding kaufen, weil ich es verschenken wollte! Ich musste mir etwas einfallen lassen, was ich tun konnte. Damit ist es aller Voraussicht nach sinnvoller als Waschbecken. Ich habe ein wenig recherchiert, was zu kaufen.